Über uns

Unser Haus

Unser offenes Haus

Das Louis-Röll-Seniorenheim der AWO wurde im Jahre 1979 für die Pflege älterer und behinderter Menschen in Betrieb genommen und bietet seitdem vielen Bewohner*innen ein verlässliches Zuhause. Einer unserer Schwerpunkte ist die  Betreuung dementer Menschen, die wir in unserem beschützenden Pflegebereich sowie in unserer gerontopsychiatrischen Tagesgruppe betreuen.

Wir leben die AWO-Philosophie

Als Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt sind wir sehr froh und stolz, dass neben der Pflege und Betreuung, auch alle hauswirtschaftlichen Leistungen der Küche, Wäscherei, Haustechnik und Hausreinigung durch unser hauseigenes Personal verrichtet werden. So können wir auch in diesen Bereichen für ein gleichbleibend hohes Qualitätsniveau garantieren, und insgesamt über 100 Menschen einen sicheren Arbeitsplatz bieten.

Die Lage und unser Haus im Überblick

Unser Haus liegt nahe dem Ortskern von Marktleuthen in einer ruhigen Parkanlage direkt an der Eger. Nahezu jedes Zimmer verfügt über einen eigenen Balkon mit Blick auf das hauseigene Gartengelände.

Das Haus im Überblick

Bei uns werden 106 rüstige und pflegebedürftige Senior*innen in 20 Doppel- und 66 Einzelzimmern, neun davon im beschützenden Pflegebereich, von einem multiprofessionellen Team betreut und versorgt. Selbstverständlich bieten wir neben der Dauerpflege auch die Möglichkeit von Kurzzeit-, Verhinderungs- und eingestreuter Tagespflege an.

Die Einrichtung Ihres Zimmers wird von unserem Haus gestellt. Gerne können Sie auch eigene Möbel bei Ihrem Umzug mitbringen, bitte sprechen Sie dies vor Ihrem Einzug mit uns ab.

Telefon-, Radio- und TV-Anschluss

Einen Telefonanschluss können Sie jederzeit über die Verwaltung beantragen. Radio- und Sat-TV (DVB/C) Anschlüsse sind in jedem Zimmer vorhanden.

Ausstattung der Zimmer

Die Einzelappartements bestehen aus einem Vorraum mit Garderobe, einem Bad mit Badewanne, WC und Waschbecken, größtenteils mit Balkon.

Die Doppelzimmer bestehen aus einem Vorraum mit Garderobe, einem Bad z.T. mit Badewanne, WC und Waschbecken, Balkon.

Unsere Zimmer sind ausgestattet mit:

  • Pflegebett, mit 2-teiliger Seitensicherung, Aufrichte-Hilfe
  • Fahrbarem Nachttisch
  • Lichtleiste über dem Bett
  • Schwesternruf im Zimmer und im Badezimmer
  • Satelliten- und Telefonanschlussbuchse
  • Kleiderschrank mit abschließbarem Fach für persönliche Unterlagen
  • Sideboard
  • Sitzecke

Raumpflege und Wäscherei

Die Reinigung der Zimmer wird regelmäßig und gründlich von unserem Reinigungspersonal durchgeführt. Ihre gesamte Wäsche (bis auf die Reinigungswäsche) wird bei uns im Haus gewaschen.

Dürfen wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

In einem persönlichen Beratungstermin erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihr individuelles Pflege- und Betreuungspaket, ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Kontaktformular

Rundgang

Häufig gestellte Fragen

Möchten Sie mehr wissen?

Ist das Haus / die Tagespflege barrierefrei / für Rollatoren / Rollstühle ausgestattet?

Grundsätzlich sind alle Zimmer sind barrierefrei ausgestattet. Dies gilt auch für öffentliche Räume. Einige Zimmer und öffentliche Räume sind rollstuhlgerecht ausgestattet.

BARRIEREFREI bedeutet, dass Lebensbereiche für Menschen mit Behinderungen in der allgemein üblichen Weise, ohne besondere Erschwernis und grundsätzlich ohne fremde Hilfe auffindbar, zugänglich und nutzbar sind.

ROLLSTUHLGERECHT erfodert, dass bestimmte Vorgaben u. a. zu Bewegungsflächen (z. B. mehr Platz) und Bedienelementen (z. B. niedrigere Lichtschalter) eingehalten werden. 

Kann ich zwischen Einzel- und Doppelzimmer wählen?

Wenn Plätze im Einzel- und Doppelzimmer frei sind und Sie den finanziellen Mehraufwand für das Einzelzimmer tragen können, entscheiden Sie, welchen Platz sie möchten.

Habe ich die Möglichkeit, mein Zimmer individuell zu gestalten?

Bringen Sie lieb gewonnene Gegenstände und Erinnerungsstücke, Bilder, Kuschelkissen oder -tiere mit, damit Sie sich in Ihrerm neuen Lebensbereich wohl fühlen - die Gestaltung Ihres Zimmers liegt ganz in Ihren Händen. Wenn Sie  eigene Möbel mitbringen möchten, stimmen wir das gerne im Rahmen unserer Möglichkeiten mit Ihnen ab. 

Gibt es Anschlüsse für Radio, Telefon und Fernseher?

Jedes Bewohnerzimmer verfügt standardmäßig über diese Anschlüsse.

Kann ich mein Haustier mitbringen?

Prinzipiell ist das Mitnehmen von Haustieren nicht ausgeschlossen, es bedarf aber der vorherigen Absprache mit der Heimleitung.

Wie werden Zimmer gereinigt?

Ein gemütliches Zuhause ist nicht nur schön eingerichtet, sondern es soll auch sauber sein. Daher sieht unser Team von der Reinigung täglich in Ihrem Zimmer nach dem Rechten. In regelmäßigen Abständen und im Bedarfsfall auch zwischendurch, wird geputzt, damit Sie sich in Ihren vier Wänden immer rundum wohlfühlen.

Welche Hilfe bietet die Haustechnik?

Möchten Sie in Ihrem Zimmer Bilder aufhängen? Ist eine Lampe außer Betrieb? Oder brauchen Sie Unterstützung beim Einstellen Ihres Fernsehers? Entweder hilft Ihnen unsere Haustechnik direkt oder vermittelt Ihnen kompetente Unterstützung, damit in Ihrem Zimmer immer alles gut funktioniert.

Weitere Fragen
Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Frau Ulrike Langheinrich09285 9570

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular

Unsere aktuelle Regelungen in Corona-Zeiten

Unsere Besuchs- und Testregelungen vom 10.12.2020