Angebot

Kurzzeitpflege

Entlastung auf Zeit

Versorgen Sie eine*n pflegebedürftigen Angehörige*n zu Hause? Können Sie die Pflege vorübergehend nicht sicherstellen? Brauchen Sie eine Atempause oder wollen Sie in den Urlaub fahren?
Dann können wir Ihnen für bis zu 28 Tage im Jahr einen Kurzzeitpflegeplatz anbieten. Zusätzlich können Sie bei Bedarf für weitere 6 Wochen Verhinderungspflege in Anspruch nehmen.

Familiäre Atmosphäre

In unseren Wohnbereichen haben wir vier Plätze für Kurzzeit- oder Verhinderungspflege vorgesehen. Dadurch können wir Ihnen bei rechtzeitiger Planung mit hoher Wahrscheinlichkeit eine sichere und professionelle Pflege und Betreuung für Ihre*n Angehörige*n anbieten, um Sie vorübergehend zu entlasten.

Als Gast willkommen

Gerne nehmen wir Ihre*n Angehörige*n als willkommenen Gast in unserer Gemeinschaft auf.

Individuelle Alltagsgestaltung

  • Ihre Lebensgewohnheiten finden bei der Gestaltung Ihres Alltags Berücksichtigung.
  • Wir gehen gerne auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse ein.
  • Speisepläne werden von unserem Heimbeirat mitgestaltet.
  • Unser Haus ist jederzeit für Besucher geöffnet.
  • Unsere komplett eingerichteten Zimmer verfügen über ein eigenes Bad sowie Telefon- und DVBT-Anschluss.
  • Friseursalon und Fußpflege befinden sich im Haus.

Gemeinschaft

  • Wir bieten Ihnen einen Rahmen in dem ein persönlicher Austausch gepflegt und Gemeinschaft gelebt wird.
  • Die baulichen Gegebenheiten fördern die Kommunikation in Form von zahlreichen Treffpunkten innerhalb und außerhalb unseres Hauses.
  • Unser Freizeit- und Betreuungsprogramm wird von qualifizierten Fachkräften gestaltet und richtet sich nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen.
  • Kulturelle Veranstaltungen, Feste und Ausflüge sorgen für reiche Abwechslung.
  • Wir fördern und erhalten soziale Kontakte durch eine enge Anbindung an das örtliche Veranstaltungsangebot.

Sicherheit

  • Menschen würdig pflegen, bedeutet für uns individuelle Bedürfnisse zu respektieren.
  • Bei der Planung Ihres individuellen Pflegebedarfes orientieren wir uns an modernsten pflegewissenschaftlichen und medizinischen Erkenntnissen.
  • Wir leisten gewissenhafte und sorgfältige Arbeit um eine optimale Versorgung und Betreuung zu gewährleisten.
  • Qualifiziertes Personal steht Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.
  • Ihre medizinische Versorgung erfolgt weiterhin von ihrem gewohnten Arzt. Krankengymnasten, Ergotherapeuten und Logopäden arbeiten eng mit uns zusammen.

Unsere Zimmer

Die Zimmergrößen variieren zwischen 25 m² und 28 m².

Ausstattung der Bewohnerzimmer

Die Einzelappartements bestehen aus einem Vorraum mit Garderobe, einem Bad mit Badewanne, WC und Waschbecken, größtenteils mit Balkon.
Die Doppelzimmer bestehen aus einem Vorraum mit Garderobe, einem Bad z.T. mit Badewanne, WC und Waschbecken, Balkon.

Unsere Zimmer sind ausgestattet mit:

  • Pflegebett, mit 2-teiliger Seitensicherung, Aufrichte-Hilfe
  • Fahrbarem Nachttisch
  • Lichtleiste über dem Bett
  • Schwesternruf im Zimmer und im Badezimmer
  • Satelliten- und Telefonanschlussbuchse
  • Kleiderschrank mit abschließbarem Fach für persönliche Unterlagen
  • Sideboard
  • Sitzecke

Kosten und Finanzierung

Bei Vorliegen eines Pflegebedarfs der Pflegegrade 2, 3, 4 und 5 stehen Ihnen für Kurzzeitpflege von Ihrer Pflegekasse ein Zuschuss von 1.612 € pro Kalenderjahr für bis zu 28 Tage zu.

Weitere Informationen zur Kurzzeitpflege und zu Heimentgelten finden Sie unter Preise und in unserem Downloadbereich.

Damit Sie sich zugehörig und sicher fühlen

Wir sind rund um die Uhr für Sie da. Unser erfahrenes Wohnbereichsteam stellt sich gerne auf Ihre Gewohnheiten und Erwartungen ein. Feste Bezugspersonen schaffen Vertrauen, Sicherheit und Zugehörigkeit.

Mehr zu unserem Team im AWO Sozialzentrum Louis Röll Marktleuthen finden Sie hier.

Dürfen wir Ihnen helfen?

Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Wir freuen uns auf Sie!

In einem persönlichen Beratungstermin erstellen wir Ihnen ein Angebot für Ihr individuelles Pflege- und Betreuungspaket, ganz nach Ihren Bedürfnissen und Wünschen.

Kontaktformular

Häufig gestellte Fragen

Möchten Sie mehr wissen?

Muss ich pflegebedürftig sein, um Kurzzeitpflege in Anspruch zu nehmen?

Wenn Sie nach einer Entlassung aus dem Krankenhaus einen erhöhten Bedarf an Pflege und/oder hauswirtschaftlicher Unterstützung haben, der mit Angeboten der häuslichen Krankenpflege nicht ausreichend abgedeckt werden kann, gibt es die Möglichkeit einer „Kurzzeitpflege bei fehlender Pflegebedürftigkeit“ gemäß §39c SGB V in einer stationären Einrichtung. Dies greift, wenn Ihre Pflegebedürftigkeit nicht über sechs Monate hinausgeht und Sie somit keinen Pflegegrad bekommen.

Weitere Fragen
Ansprechpartner
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Jetzt geschlossen
Öffnungszeiten
Frau Ulrike Langheinrich09285 9570

Pflege Hotline0800 6070110

Die Öffnungszeiten sind unsere Bürosprechzeiten, in denen wir gerne für Sie da sind. 

Kontaktformular

Unsere aktuelle Regelungen in Corona-Zeiten

Geltende Vorgaben für alle Besucher*innen 11.10.2021